Vintage Omega Seamaster Cosmic 2000 aus ca. 1973

  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image
  • Featured image

Postad på UhrForum 2022-01-14 15:24:00 +0000 av **Oggy**

Note that the text below is in most cases automatically translated from it's original language

Liebe Mitforianer,

heute biete ich Euch aus meiner Sammlung eine schöne Omega Seamaster Cosmic 2000 (Ref. 1660137) an. Ihre Seriennummer beginnt mit 374XXXXX. Die Uhr stammt nach meiner Recherche aus 1973.
In ihr arbeitet das Kaliber 1012 mit Datumsschnellverstellung.

Sie hat im Juni 2020 einen kompletten Service bei Omega erhalten. Dabei wurden das Mineralglas, die Stahlkrone, die Feder, die Zeiger und sämtliche Dichtungen erneuert (Omega Dokumentation im Lieferumfang enthalten). Ferner ist im Anschluss an die Revision das Originalzifferblatt von der Fa. Bethge überarbeitet worden.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 39 mm (ohne die Schraubkrone), Gehäusehöhe ca. 12 mm. Sie kommt am original Omega-Edelstahlarmband (Ref. 1198/195). Die Uhr weist Tragespuren auf, die ich versucht habe so gut wie möglich auf den Fotos einzufangen. Für ihr Alter von fast 50 Jahren kann man diese m.E. als sehr gering einstufen. Aber seht selbst.

Seit der Revision habe ich die Uhr zweimal getragen. Ich besitze noch zwei andere Seamaster, die ich schlicht lieber trage. Sie ist aber viel zu schade, um ein trauriges Dasein im Safe zu fristen, weshalb ich sie hier anbiete.
Wer eine vintage Omega haben möchte, deren Teile nie getauscht und die nicht aufgearbeitet wurde, ist bei diesem Angebot falsch. Wer allerdings eine sehr alltagstaugliche, extrem gut und genau (siehe Foto von der Zeitwaage) laufende Vintage-Seamaster sucht, ist hier richtig.

Die Uhr kommt inklusive der original Omegabox, in der ich sie bekommen habe. Diese hat einige Blessuren (siehe Foto) und ist meines Erachtens auch jünger als die Uhr. Außerdem lege ich noch sämtliche Teile dazu, die Omega mir nach der Revision zurückgegeben hat. Des Weiteren erhaltet Ihr noch die Omega-Revisionsunterlagen. Papiere zu der Uhr habe ich nicht.

Als VHB stelle ich mir 1950,- Euro plus Versand vor. Zahlung gerne mit Paypal FF oder per Banküberweisung. Tauschen würde ich nur gegen einen sehr schönen Vintage Supercompressor (Wittnauer, Enicar, etc.) Ansonsten bitte nichts zum Tausch anbieten.

Am Ende noch der Pflichttext: Ich verkaufe die Uhr als Privatverkäufer. Garantie und Gewährleistung sowie Rücknahme sind ausgeschlossen.

Viele Grüße!

Oggy:super:

Notera att texten nedan i de flesta fall är automatiskt översatt från sitt ursprungsspråk.

Liebe Mitforianer,

heute biete ich Euch aus meiner Sammlung eine schöne Omega Seamaster Cosmic 2000 (Ref. 1660137) an. Ihre Seriennummer beginnt mit 374XXXXX. Die Uhr stammt nach meiner Recherche aus 1973.
In ihr arbeitet das Kaliber 1012 mit Datumsschnellverstellung.

Sie hat im Juni 2020 einen kompletten Service bei Omega erhalten. Dabei wurden das Mineralglas, die Stahlkrone, die Feder, die Zeiger und sämtliche Dichtungen erneuert (Omega Dokumentation im Lieferumfang enthalten). Ferner ist im Anschluss an die Revision das Originalzifferblatt von der Fa. Bethge überarbeitet worden.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 39 mm (ohne die Schraubkrone), Gehäusehöhe ca. 12 mm. Sie kommt am original Omega-Edelstahlarmband (Ref. 1198/195). Die Uhr weist Tragespuren auf, die ich versucht habe so gut wie möglich auf den Fotos einzufangen. Für ihr Alter von fast 50 Jahren kann man diese m.E. als sehr gering einstufen. Aber seht selbst.

Seit der Revision habe ich die Uhr zweimal getragen. Ich besitze noch zwei andere Seamaster, die ich schlicht lieber trage. Sie ist aber viel zu schade, um ein trauriges Dasein im Safe zu fristen, weshalb ich sie hier anbiete.
Wer eine vintage Omega haben möchte, deren Teile nie getauscht und die nicht aufgearbeitet wurde, ist bei diesem Angebot falsch. Wer allerdings eine sehr alltagstaugliche, extrem gut und genau (siehe Foto von der Zeitwaage) laufende Vintage-Seamaster sucht, ist hier richtig.

Die Uhr kommt inklusive der original Omegabox, in der ich sie bekommen habe. Diese hat einige Blessuren (siehe Foto) und ist meines Erachtens auch jünger als die Uhr. Außerdem lege ich noch sämtliche Teile dazu, die Omega mir nach der Revision zurückgegeben hat. Des Weiteren erhaltet Ihr noch die Omega-Revisionsunterlagen. Papiere zu der Uhr habe ich nicht.

Als VHB stelle ich mir 1950,- Euro plus Versand vor. Zahlung gerne mit Paypal FF oder per Banküberweisung. Tauschen würde ich nur gegen einen sehr schönen Vintage Supercompressor (Wittnauer, Enicar, etc.) Ansonsten bitte nichts zum Tausch anbieten.

Am Ende noch der Pflichttext: Ich verkaufe die Uhr als Privatverkäufer. Garantie und Gewährleistung sowie Rücknahme sind ausgeschlossen.

Viele Grüße!

Oggy:super:

Beachten Sie, dass der folgende Text in den meisten Fällen automatisch aus seiner Originalsprache übersetzt wird.

Liebe Mitforianer,

heute biete ich Euch aus meiner Sammlung eine schöne Omega Seamaster Cosmic 2000 (Ref. 1660137) an. Ihre Seriennummer beginnt mit 374XXXXX. Die Uhr stammt nach meiner Recherche aus 1973.
In ihr arbeitet das Kaliber 1012 mit Datumsschnellverstellung.

Sie hat im Juni 2020 einen kompletten Service bei Omega erhalten. Dabei wurden das Mineralglas, die Stahlkrone, die Feder, die Zeiger und sämtliche Dichtungen erneuert (Omega Dokumentation im Lieferumfang enthalten). Ferner ist im Anschluss an die Revision das Originalzifferblatt von der Fa. Bethge überarbeitet worden.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 39 mm (ohne die Schraubkrone), Gehäusehöhe ca. 12 mm. Sie kommt am original Omega-Edelstahlarmband (Ref. 1198/195). Die Uhr weist Tragespuren auf, die ich versucht habe so gut wie möglich auf den Fotos einzufangen. Für ihr Alter von fast 50 Jahren kann man diese m.E. als sehr gering einstufen. Aber seht selbst.

Seit der Revision habe ich die Uhr zweimal getragen. Ich besitze noch zwei andere Seamaster, die ich schlicht lieber trage. Sie ist aber viel zu schade, um ein trauriges Dasein im Safe zu fristen, weshalb ich sie hier anbiete.
Wer eine vintage Omega haben möchte, deren Teile nie getauscht und die nicht aufgearbeitet wurde, ist bei diesem Angebot falsch. Wer allerdings eine sehr alltagstaugliche, extrem gut und genau (siehe Foto von der Zeitwaage) laufende Vintage-Seamaster sucht, ist hier richtig.

Die Uhr kommt inklusive der original Omegabox, in der ich sie bekommen habe. Diese hat einige Blessuren (siehe Foto) und ist meines Erachtens auch jünger als die Uhr. Außerdem lege ich noch sämtliche Teile dazu, die Omega mir nach der Revision zurückgegeben hat. Des Weiteren erhaltet Ihr noch die Omega-Revisionsunterlagen. Papiere zu der Uhr habe ich nicht.

Als VHB stelle ich mir 1950,- Euro plus Versand vor. Zahlung gerne mit Paypal FF oder per Banküberweisung. Tauschen würde ich nur gegen einen sehr schönen Vintage Supercompressor (Wittnauer, Enicar, etc.) Ansonsten bitte nichts zum Tausch anbieten.

Am Ende noch der Pflichttext: Ich verkaufe die Uhr als Privatverkäufer. Garantie und Gewährleistung sowie Rücknahme sind ausgeschlossen.

Viele Grüße!

Oggy:super:

Notez que le texte ci-dessous est dans la plupart des cas traduit automatiquement à partir de sa langue d'origine.

Liebe Mitforianer,

heute biete ich Euch aus meiner Sammlung eine schöne Omega Seamaster Cosmic 2000 (Ref. 1660137) an. Ihre Seriennummer beginnt mit 374XXXXX. Die Uhr stammt nach meiner Recherche aus 1973.
In ihr arbeitet das Kaliber 1012 mit Datumsschnellverstellung.

Sie hat im Juni 2020 einen kompletten Service bei Omega erhalten. Dabei wurden das Mineralglas, die Stahlkrone, die Feder, die Zeiger und sämtliche Dichtungen erneuert (Omega Dokumentation im Lieferumfang enthalten). Ferner ist im Anschluss an die Revision das Originalzifferblatt von der Fa. Bethge überarbeitet worden.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 39 mm (ohne die Schraubkrone), Gehäusehöhe ca. 12 mm. Sie kommt am original Omega-Edelstahlarmband (Ref. 1198/195). Die Uhr weist Tragespuren auf, die ich versucht habe so gut wie möglich auf den Fotos einzufangen. Für ihr Alter von fast 50 Jahren kann man diese m.E. als sehr gering einstufen. Aber seht selbst.

Seit der Revision habe ich die Uhr zweimal getragen. Ich besitze noch zwei andere Seamaster, die ich schlicht lieber trage. Sie ist aber viel zu schade, um ein trauriges Dasein im Safe zu fristen, weshalb ich sie hier anbiete.
Wer eine vintage Omega haben möchte, deren Teile nie getauscht und die nicht aufgearbeitet wurde, ist bei diesem Angebot falsch. Wer allerdings eine sehr alltagstaugliche, extrem gut und genau (siehe Foto von der Zeitwaage) laufende Vintage-Seamaster sucht, ist hier richtig.

Die Uhr kommt inklusive der original Omegabox, in der ich sie bekommen habe. Diese hat einige Blessuren (siehe Foto) und ist meines Erachtens auch jünger als die Uhr. Außerdem lege ich noch sämtliche Teile dazu, die Omega mir nach der Revision zurückgegeben hat. Des Weiteren erhaltet Ihr noch die Omega-Revisionsunterlagen. Papiere zu der Uhr habe ich nicht.

Als VHB stelle ich mir 1950,- Euro plus Versand vor. Zahlung gerne mit Paypal FF oder per Banküberweisung. Tauschen würde ich nur gegen einen sehr schönen Vintage Supercompressor (Wittnauer, Enicar, etc.) Ansonsten bitte nichts zum Tausch anbieten.

Am Ende noch der Pflichttext: Ich verkaufe die Uhr als Privatverkäufer. Garantie und Gewährleistung sowie Rücknahme sind ausgeschlossen.

Viele Grüße!

Oggy:super:

Houd er rekening mee dat onderstaande tekst in de meeste gevallen automatisch wordt vertaald vanuit de oorspronkelijke taal.

Liebe Mitforianer,

heute biete ich Euch aus meiner Sammlung eine schöne Omega Seamaster Cosmic 2000 (Ref. 1660137) an. Ihre Seriennummer beginnt mit 374XXXXX. Die Uhr stammt nach meiner Recherche aus 1973.
In ihr arbeitet das Kaliber 1012 mit Datumsschnellverstellung.

Sie hat im Juni 2020 einen kompletten Service bei Omega erhalten. Dabei wurden das Mineralglas, die Stahlkrone, die Feder, die Zeiger und sämtliche Dichtungen erneuert (Omega Dokumentation im Lieferumfang enthalten). Ferner ist im Anschluss an die Revision das Originalzifferblatt von der Fa. Bethge überarbeitet worden.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 39 mm (ohne die Schraubkrone), Gehäusehöhe ca. 12 mm. Sie kommt am original Omega-Edelstahlarmband (Ref. 1198/195). Die Uhr weist Tragespuren auf, die ich versucht habe so gut wie möglich auf den Fotos einzufangen. Für ihr Alter von fast 50 Jahren kann man diese m.E. als sehr gering einstufen. Aber seht selbst.

Seit der Revision habe ich die Uhr zweimal getragen. Ich besitze noch zwei andere Seamaster, die ich schlicht lieber trage. Sie ist aber viel zu schade, um ein trauriges Dasein im Safe zu fristen, weshalb ich sie hier anbiete.
Wer eine vintage Omega haben möchte, deren Teile nie getauscht und die nicht aufgearbeitet wurde, ist bei diesem Angebot falsch. Wer allerdings eine sehr alltagstaugliche, extrem gut und genau (siehe Foto von der Zeitwaage) laufende Vintage-Seamaster sucht, ist hier richtig.

Die Uhr kommt inklusive der original Omegabox, in der ich sie bekommen habe. Diese hat einige Blessuren (siehe Foto) und ist meines Erachtens auch jünger als die Uhr. Außerdem lege ich noch sämtliche Teile dazu, die Omega mir nach der Revision zurückgegeben hat. Des Weiteren erhaltet Ihr noch die Omega-Revisionsunterlagen. Papiere zu der Uhr habe ich nicht.

Als VHB stelle ich mir 1950,- Euro plus Versand vor. Zahlung gerne mit Paypal FF oder per Banküberweisung. Tauschen würde ich nur gegen einen sehr schönen Vintage Supercompressor (Wittnauer, Enicar, etc.) Ansonsten bitte nichts zum Tausch anbieten.

Am Ende noch der Pflichttext: Ich verkaufe die Uhr als Privatverkäufer. Garantie und Gewährleistung sowie Rücknahme sind ausgeschlossen.

Viele Grüße!

Oggy:super: